Tartalomcsoport kép
Tartalomcsoport kép
Tartalomcsoport kép
Tartalomcsoport kép
Tartalomcsoport kép
 
 

An der Tätigkeit der Gesellschaft nehmen die beste Fachleute der Verwaltungs- und Forschungsinstitutionen, der Entfwurfs- und Konsultantunternehmen, der Baufirmen und der Stadtverwaltungen teil. Das widerspiegelt gut die Vielfältigkeit der technischen Regelungsproblemen und die gemeinsamen Interesse.

Die Gesellschaft arbeitet seine technische Regelwerke in 30 Arbeitsgruppen auf Grund einer allgemeinen Konsenz mit der Fürung des Strassewesens aus, damit sie auf den Landstrassen verwendet sind. Daneben werden die Regelungen - in Einklang mit dem europäischen Praxis - den Stadtverwaltungen empfohlen.

Gie führende und vertretende Organen der Gesellschaft sind

  • die Generalversammlung
  • das Präsidium
  • das Kontrollausschuss
  • die Sektionen
  • die Arbeitsgruppen

Ausser der Ausarbeitung technischer Regelwerke im Strassenwesen hat die Gesellschaft ausschliessliche Recht für die Ausgabe solcher Materialien.

Die Representanten der Gesellschaft sind der Präsident und der Vizepräsident. Für die Ausführung der operativen Aufgaben und für die Tätigkeit der Gesellschaft ist der Geschastsführer verantwortlich.

Die sich ständig erhöhende Mitgliedschaft zählt rund 500 Personen. Die Zahl der institutionellen Mitglider liegt bei 200.

Die ausländischen Beziehungen der Gesellschaft erweitern sich erfreulicherweise.

 

©HorZso • 2015–2017. • v1.17.05.15